Zum Hauptinhalt springen
Mit der Ankündigung von Microsoft den Support für Internet Explorer 11 weiter zu reduzieren und der Empfehlung auf Microsoft Edge umzusteigen, haben auch wir uns entschieden diesen Browser nicht mehr zu unterstützen. Dies geschieht zum einen natürlich um dich und deine Daten zu schützen, zum anderen aber auch um sicherzustellen, dass unsere Seite neue Technologien einsetzen kann, welche der Internet Explorer 11 nicht unterstützt.
Unser Zeltefinder - Finde das richtige Zelt für dein „Draussen zu Hause“-Gefühl

Unser Zeltefinder

Finde das richtige Zelt für dein „Draussen zu Hause“-Gefühl

Ob mit Freunden in den Bergen bei Sturm und Regen oder mit der Familie im Sommer auf dem Campingplatz: Jede Nacht im Freien ist ein besonderes Erlebnis und erfordert das passende Zelt!

Aber wie finde ich das richtige Modell?

Ich kenn mich aus

Dein Zelt für jeden Anlass

Kuppelzelt

Kuppelzelt

Kuppelzelte haben wegen der gekreuzten Gestänge-Bögen etwas mehr statische Stabilität als Tunnelzelte und halten deshalb auch größeren Schneelasten stand. Sie sind meist frei tragend, d.h. sie müssen nicht unbedingt abgespannt werden. Beim Aufbau stellt man zuerst das Innen- und dann das Außenzelt auf.

Kuppelzelt
1

Windstabiler

Durch unterschiedliche Rohrdurchmesser wird der Winddruck flexibel ausgeglichen. Das Zelt hält den im Dachbereich auftretenden Kräften besser stand.
2

Optimale Raumnutzung, trotz kleiner Stellfläche

Durch steil verlaufende Gestänge.
3

Extrem einfacher Aufbau

Dank selbsttragender, freistehender Kuppelkonstruktion.

1. Windstabiler

Durch unterschiedliche Rohrdurchmesser wird der Winddruck flexibel ausgeglichen. Das Zelt hält den im Dachbereich auftretenden Kräften besser stand.

2. Optimale Raumnutzung, trotz kleiner Stellfläche

Durch steil verlaufende Gestänge.

3. Extrem einfacher Aufbau

Dank selbsttragender, freistehender Kuppelkonstruktion.
Tunnelzelt

Tunnelzelt

Tunnelzelte bieten ein gutes Raum- zu Gewichtsverhältnis, da es mindestens von zwei parallellaufenden Gestänge-Bögen getragen wird. Der relativ große Vorraum ist ideal zum Kochen und zum Verstauen von Ausrüstungsgegenständen! Innen- und Außenzelt sind meist aneinander gekoppelt.

Tunnelzelt
1

Hohe Grundspannung

Nur im Ausnahmefall werden Abspannleinen benötigt.
2

Höhere Seitenwindstabilität

Im Windkanal neigen sich die Zelte selbst bei höheren Windstärken nur wenig.
3

Mehr nutzbarer Raum

Die komplette Bodenfläche des Zeltes kann genutzt werden.

1. Hohe Grundspannung

Nur im Ausnahmefall werden Abspannleinen benötigt.

2. Höhere Seitenwindstabilität

Im Windkanal neigen sich die Zelte selbst bei höheren Windstärken nur wenig.

3. Mehr nutzbarer Raum

Die komplette Bodenfläche des Zeltes kann genutzt werden.

Welche Zeltart bevorzugst du?

Falls du dir nicht sicher bist, kannst du bei jeder Konstruktionsart eine kurze Beschreibung nachlesen.

Was hast du mit dem Zelt vor?

Die Wahl des passenden Zeltes hängt hauptsächlich von der geplanten Aktivität ab.

Planst du eine mehrwöchige Trekkingtour, eine Alpintour oder einen Campingurlaub?

Wie viele Personen sollen Platz im Zelt haben?

Dabei solltest du genug Platz für dein Gepäck einplanen. Zum Beispiel eignet sich ein Drei-Personen Zelt perfekt für eine komfortable Trekkingtour zu zweit mit Gepäck.

Diese Zelte passen zu dir!

Mit einem anderen Zelt vergleichen

Mit welchem Zelt willst du es vergleichen?

Zwischensumme für Bestellung {{jwsdwPicker.cartPicker.basketAmount}}

zum Warenkorb
Kontakt & Feedback
E-Mail
Hilfe-FAQ
00800-96537546
00800-WOLFSKIN
Live-Chat
Kostenfreier Kundenservice: Mo-Sa von 08:00-20:00 Uhr
Scannen